C-Jugend: Halbfinale erreicht

Zum Viertelfinalspiel im Burgenland Pokal waren wir heute bei besten Fußballwetter zu Gast beim JFV Weißenfels II. 22 Minuten mit richtigen offensiven Fußball reichten aus, um dieses Derby frühzeitig und klar für uns zu entscheiden. In dieser Anfangsphase wurde teilweise so gespielt, wie es sich das Trainerteam vorstellt. Aus einer stabilen Abwehr, über die Flügel zu Torchancen zu kommen klappte da hervorragend. (mehr …)

G2-Jugend: Hohenmölsen – NSG Saaletal 0:11 (0:5)

Hohenmölsen – NSG Saaletal G2  0:11 (0:5)

Nach 2 Wochen trainingfrei, ging es gleich am Sonntag den 14.10.2018 nach Jaucha zu unserem 2. Punktspiel.

In der Hoffnung, dass das Fußballspielen nicht ganz verlernt wurde, wollten wir auf das letzte Spiel aufbauen. Und siehe da… es gab diesmal keine Träumerei zu Beginn des Spiels! Es wurde gleich geackert und die Anweisungen des Trainers umgesetzt. Und so belohnte sich unser Luan in der zweiten Minuten mit dem 0:1 und seinem ersten Tor! 2 Minuten später war es dann Nico der den Ball im Netz versenkte und eine Zeigerumdrehung später war es wieder Luan, der mit einem tollen Schuss das 0:3 erzielte. (mehr …)

G Jugend: NSG Saaletal 2 – Droyßiger SG 10:1 (3:0)

G-Jugend: NSG Saaletal 2 – Droyßiger SG 10:1 (3:0)

Am Montag den 24.09. spielten wir unser erstes Punktspiel gegen die Kicker aus Droyßig.

Da unsere Gäste schon ein Spiel hatten und wussten wo das Tor steht (Sieg gegen Hohenmölsen), stellten wir zur Vorsicht Ben und Luan in die Abwehr. Aber auch um Nils, der erst sein zweites Spiel im Tor bestritt, etwas Sicherheit zu geben.

Nun zum Spiel: (mehr …)

D-Jugend II in Zeitz

Nach den zuletzt guten Ergebnissen fuhren wir nach Rasberg, um uns mit den Jungs und Mädels des 1.FC Zeitz zu messen.Nach dem Spiel fühlten wir uns aber wieder an den Anfang der Saison versetzt, denn es hagelte eine deftige 11:2 Klatsche.Wie in der Vorwoche wurden wir kalt erwischt und nach 3 min stand es schon 1:0 für die Gastgeber.Im Gegensatz zu unserem letzten Gegner vergassen aber die Zeitzer diesmal das Toreschießen nicht und bauten den Vorsprung in regelmäßigen Abständen auf 5:0 aus. (mehr …)

C-Jugend: Sieg im Test

Zu einem weiterem Testspiel waren wir gestern Abend zu Gast beim TSV Leuna. Ziel des Spieles war es vorrangig allen Spielern Einsatzzeiten zu gewähren, die zwar sehr gute Trainingsarbeit leisten, jedoch in den Punktspielen bisher nur wenig
Chancen hatte sich zu zeigen. Auch sollten Spieler mal auf Positionen spielen, die sie sonst nicht inne haben. Insgesamt hat dies ganz ordentlich geklappt. Am Ende verzeichneten wir einen 12:1 Sieg, der aber überhaupt keinen Grund zum Übermut geben sollte, da weitere Chance ungenutzt blieben. Wir danken an dieser Stelle dem Gastgeber für das faire Match, die Organisation und dem souverän leitenden Schiri Marco Mollenhauer.

C-Jugend: Das Warten geht weiter

Zum 5. Punktspiel waren wir am für uns ungewohnten Samstag zu Gast beim VFB Sangerhausen. Von Beginn an entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz des Sangerhäuser Stadion ein sehr ausgeglichenes Spiel. Man merkte dem Gastgeber an, dass sie bereits ein paar Jahre zusammen spielen und dies auf Landesebene. So lief der Ball zu Beginn der Partie spielerisch besser durch ihre Reihen und der VFB hatte auch optisch ein leichtes Übergewicht. (mehr …)

D-Jugend II beim SV Großgrimma I

Nach dem erfolgreichen Pokalwochenende sollte nun auch mal in den Punktspielen etwas Zählbares her.Beim durchweg älteren Jahrgang des SV Großgrimma standen wir jedoch wieder vor einer „Herkulesaufgabe“.Die Grunautaler setzten uns auch von Beginn an unter Druck und kamen schon nach 2 min zur Führung. (mehr …)

C –Jugend: Starker Auftritt – leider unbelohnt

Zum gestrigen Heimspiel empfingen wir die spielstarke Vertretung des SV Merseburg-Meuschau. Leider fehlten uns 3 Spieler aus der Stammformation (darunter die komplette Innenverteidigung) wegen Verletzung bzw. Familienfeier und 2 weitere Jungs waren angeschlagen. Aus diesem Grund stellten wir unser System komplett um und legten das Hauptaugenmerk vorerst auf die Defensive. So entwickelte sich sofort ein Spiel in Richtung unseres Tores, jedoch ließen wir kaum Chancen der sichtlich überraschten Gäste zu. (mehr …)

C-Jugend: Sieg für das Selbstvertrauen

Nach dem Pflichtspielfreiem Wochenende (wir hatte im Pokal ja schon mit 3:1 in Bad Bibra gewonnen) spielten wir am Montagabend eine Testpartie in Droyßig.
Hier war es vorrangig das Ziel allen Spielern Einsatzzeit zu ermöglichen und so die sehr gute Trainingsbeteiligung zu belohnen. Auch sollte an der Wettkampfhärte und einigen spielerischen Elementen gearbeitet werden.
Dies gelang am Ende ordentlich und wir setzten uns mit 6:1 recht souverän durch.

Pokalspiel D2

An diesem Wochenende mußten wir zum Pokalnachholer nach Elstertrebnitz reisen.Nachdem wir im August von der Neuansetzung nicht unterrichtet wurden und unverrichteter Dinge die Heimreise antreten mußten, wollten wir uns natürlich diesmal schadlos halten.Wir legten sofort los wie die Feuerwehr und Robin brachte uns schon nach 3 min mit schönem Schuß in Führung. (mehr …)