D-Jugend II in Zeitz

Nach den zuletzt guten Ergebnissen fuhren wir nach Rasberg, um uns mit den Jungs und Mädels des 1.FC Zeitz zu messen.Nach dem Spiel fühlten wir uns aber wieder an den Anfang der Saison versetzt, denn es hagelte eine deftige 11:2 Klatsche.Wie in der Vorwoche wurden wir kalt erwischt und nach 3 min stand es schon 1:0 für die Gastgeber.Im Gegensatz zu unserem letzten Gegner vergassen aber die Zeitzer diesmal das Toreschießen nicht und bauten den Vorsprung in regelmäßigen Abständen auf 5:0 aus.Mangelnde Zweikampfführung und viele Unkonzentriertheiten begünstigten dies unsererseits.Allerdings besassen wir auch einige gute Konterchancen,scheiterten jedoch immer wieder am Torhüter oder unseren Nerven.Darius nutzte schließliche eine dieser Gelegenheiten zum 1:5.Ein weiterer Treffer der Gastgeber besiegelte dann den Halbzeitstand.Die zweite Halbzeit verlief dann wie die Erste und die Zeitzer kamen noch zu weiteren 5 Toren.Hier wurde es ihnen aber auch wieder viel zu einfach gemacht.Die Torhüter Franz und Moritz konnten einem schon leid tun.Einzig John sorgte nochmal für Ergebniskosmetik.Wir müssen uns nun erstmal wieder sammeln und die Ferienzeit sollte uns Gelegenheit geben weiter an uns zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.