C-Jugend – Kreismeister im Hallenfußball 2018/2019 im Burgenlandkreis

Nach dem souveränen Einzug in die Endrunde der diesjährigen FHK des Burgenlandes wollten wir am Sonntag, dem 6. Januar 2019 wieder eine engagierte Leistung zeigen und bestmöglich abschneiden. Trotz der starken Gegnerschaft war uns klar – zwischen Platz 6 und 1 ist alles möglich!

Gleich das erste Turnierspiel sollte die Richtung zeigen, denn Gegner war der JFV Weißenfels. Hier konnten wir zweimal einen Rückstand ausgleichen und so starteten wir mit einem gerechten 2:2in Turnier. Dann hatten wir erstmal eine längere Pause und wir konnten die anderen Gegner studieren. Im zweiten Spiel trafen wir auf den SC Naumburg. Die körperlich robusten Gegner hielten voll dagegen und trotz Spiel auf ein Tor wollte der Ball nicht in das Eckige. Aber das unermüdliche Bespielen der Naumburger brachte in der wirklich allerletzten Sekunde doch noch den 1:0 Siegtreffer. Nun entwickelte sich bei uns ein echter Turnier – Flow und so nahmen wir im dritten Spiel den vermeintlich stärksten Gegner Großgrimma/Teuchern/Nessa II mit glatten 3:0 förmlich auseinander. Dabei waren wir vor allem spielerisch klar überlegen, jedoch stimmte auch die kämpferische Einstellung eines jeden einzelnen. Gegen Klosterhäseler dann ein weiterer glatter 3:0 Erfolg, der leicht hätte höher ausfallen können. Nach dem Verlauf der anderen Turnierbegegnungen stand somit im letzten Spiel gegen die Jungs von Großgrimma/Teuchern/Nessa I ein echtes Finale für uns an. Obwohl uns bereits ein Remis zum Turniersieg gereicht hätte, wollten wir jedoch auch dieses Spiel nochmal gewinnen. So traten unsere Jungs auch auf und auch dieses Spiel entschieden wir mit 1:0 am Ende verdient für uns.
So stand für unsere Jungs der Hallenkreismeistertitel 2018/22019 im Burgenlandkreis fest und dies wurde auch ausgelassen in der Mannschaft und mit den stark unterstützenden Eltern gefeiert. Am Ende ein wirklich sehr verdienter Erfolg unserer Jungen, denn sie waren insgesamt klar das beste Team. Nun geht es zur Vorrunde auf Landesebene am 19.Januar in Eisleben. Dort gilt es erneut ohne jeglichen Druck, einfach mit Spaß und Konzentration Fußball zu spielen.
Endtabelle

  1. NSG Saaletal 5 Spiele 13 Punkte Tore 10:2
  2. JFV Weißenfels 5 8
  3. Großgrimma/Teuchern/Nessa I 5 7
  4. Großgrimma/Teuchern/Nessa II 5 5
  5. SC Naumburg 5 5
  6. Klosterhäseler 5 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.