C-Jugend Niederlage in Kopie

Im vorletzten Heimspiel der diesjährigen Saison hatten wir am vergangenen Mittwoch den spielstarken und teilweise körperlich sehr stark entwickelten (?) Tabellenzweiten VFB/IMO Merseburg zu Gast. Nach der 0:4 Niederlage in Spergau wollten wir auch hier noch mal ein achtbares Resultat erzielen, obwohl uns Jonas mit Gelbsperre fehlte.

Am Ende gab es fast eine Kopie des Spielverlaufes vom Sonntag und am Ende stand eine 0:4 Niederlage. Auch in diesem Spiel leisteten wir in der 1. Hälfte recht gute Gegenwehr und mussten nur das 0:1 in der10. Minute hinnehmen. Zum Ausgleich fehlten nur Zentimeter, denn ein super getretener Freistoß von Henning klatschte an das Lattenkreuz. So ging es in die Pause und in der zweiten Halbzeit gingen uns die Kräfte aus. Merseburg legte mit zwei kräftigen Spielern nach und erreichte völlige Spielkontrolle. So fielen drei weitere Gegentreffer zum 0:4 Endstand. Trotzdem eine respektable Leistung unserer Jungs, denn mehr war an diesem Tag und gegen diesen Gegner einfach nicht drin. Nun stehen noch zwei Spieltage auf dem Programm und da sollte es unser Ziel sein, den möglichen 6. Tabellenplatz zu erringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.