C-Jugend Unentschieden im Stadtderby

Im letzten Heimspielspiel der diesjährigen Landesligasaison 2018/19 stand das immer umkämpfte Stadtderby mit dem JFV Weißenfels II. auf dem Programm. Welche Brisanz in diesen Spielen liegt, zeigte die Tatsache, dass die Gäste gleich 5 Akteure auflassen ließen, die in dieser Saison bereits in der Regionalliga Nordost zum Einsatz kamen.

(mehr …)

C-Jugend Niederlage in Kopie

Im vorletzten Heimspiel der diesjährigen Saison hatten wir am vergangenen Mittwoch den spielstarken und teilweise körperlich sehr stark entwickelten (?) Tabellenzweiten VFB/IMO Merseburg zu Gast. Nach der 0:4 Niederlage in Spergau wollten wir auch hier noch mal ein achtbares Resultat erzielen, obwohl uns Jonas mit Gelbsperre fehlte.

(mehr …)

D-Jugend 2 gegen Zeitz

Zum letzten Spiel der Kreisoberligasaison stellte sich nochmal der 1.FC Zeitz in Zorbau vor. Bei sonnigem Fußballwetter übernahmen sie sofort die Initiative und drängten auf eine schnelle Entscheidung.Angriff auf Angriff rollte auf das diesmal von Darius gehütete Gehäuse zu.Wir konnten kaum für Entlastung sorgen und nach 10 min stand es bereits wieder 0:2.

(mehr …)

C-Jugend Chancenlos im Sumpfwald

Im vorletzten Auswärtsspiel der Rückrunde waren wir heute bei bestem Fußballwetter auf der gepflegten und trotz Dauerregen bestens bespielbaren Platzanlage am Sumpfwald in Spergau zu Gast. Die SG Spergau, als fast reine Jahrgangsmannschaft (2004)ist 3. der Tabelle und gewann bereits das Hinspiel bei uns deutlich mit 6:2.

(mehr …)

D-Jugend: NSG II – SV Großgrimma 5:3

Nach den letzten Pleiten gegen Freyburg (5:10) und dem blutleeren Auftritt gegen Teuchern (0:7) stellte sich an diesem Spieltag der SV Großgrimma auf dem Kunstrasenplatz in Zorbau vor.Die Grunautaler, noch mit Titelambitionen angereist, wollten und mussten das Spiel unbedingt gewinnen.Doch die zweiwöchige Ferienpause tat unseren Kindern wohl besser als den Gästen.Bei Dauerregen entwickelte sich sofort ein gutes D-Jugendspiel.

(mehr …)

C- Jugend Auswärtssieg bestätigt

Nach den langen Osterferien und dem vorangegangenen Auswärtserfolg mit 3:2 bei Merseburg/Meuschau stand heute das Heimspiel gegen den SV Merseburg 99 auf dem Programm. Da wir durch den Schienbeinbruch von Linus, der Gelb/Roten Karte von Jonas und wegen Kommunion heute mehrere Spieler nicht zur Verfügung hatten, stellte sich das Team fast von alleine auf.

(mehr …)

C-Jugend: Schmeichelhaften Punkt verdient

Heute stellte sich die Mannschaft des VFB Sangerhausen in Weißenfels vor. Das Hinspiel wurde knapp mit 2:3 verloren und so war unsere Zielstellung für das Spiel klar. Wir wollten punkten und das möglichst dreifach! Von Beginn an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, welches auf beiden Seiten von vielen Fehlern geprägt war. Torchance waren somit Mangelware und die Gäste zeigten die bessere Spielanlage.

(mehr …)

C-Jugend: Aus im Halbfinale

Zum Derby empfingen wir im Halbfinale des Burgenlandpokals die Spielgemeinschaft Grossrimma/Teuchern /Nessa. Eigentlich von vielen gesagt, das vorweg genommene Finale im C Jugendbereich. Leider mussten wir krankheitsbedingt unsere Hintermannschaft umbauen. Außerdem wurden wir Vereinsintern weiter gehandicapt, denn ohne Absprache wurde die Anstoßzeit für das Pokalspiel durch den Trainer der E Jugend einfach nach hinten verlegt und so war der Kunstrasenplatz zur offiziell angesetzten Zeit blockiert.

(mehr …)

D-Jugend II – Naumburg 3:5

An diesem Wochenende waren wir beim Tabellennachbarn in Naumburg zu Gast.Wie schon in den letzten Partien hier, empfing uns eine „bessere Wiese“ mit zwei Toren zum Fußballspielen. Aber sei´s drum, die Gastgeber müssen schließlich öfter hier antreten. Die schlechten Platzverhältnisse nun auch allein für die 3:5 Niederlage verantwortlich zu machen, wäre dann aber doch zu einfach.Das Spiel begann wieder ungünstig für uns, denn die Naumburger kamen relativ einfach frühzeitig zum Führungstreffer.Warf uns dies in der Vergangenheit noch zurück, starteten wir diesmal unsererseits gefährliche Angriffe.

(mehr …)