Turnier bei Rot-Weiß Weißenfels

Am Samstag, den 18.06.2017 hieß es auf zu unserem letzten Turnier in der Saison 2016/2017, auf zu Rot-Weiß Weißenfels.

Wir starteten mit einer Mädels- und einer Jungsmannschaft im Jahrgang 2011.

Gleich im ersten Spiel trafen unsere beiden Mannschaften aufeinander. Nachdem Klara die Mädels in Führung brachte, schaffte Paul den Ausgleich und kurz darauf Lenny den Führungstreffer zum 2:1. Das wollten die Mädels aber nicht hinnehmen und kurz vorm Abpfiff gelang Helena der Ausgleich zum 2:2.

Für die Mädels sollte dies der einzigste Punktverlust im Turnier sein. Alle folgenden Spiele gewannen sie, teils sogar in Unterzahl, sehr überlegen. Die Tore purzelten nur so. Auch bei den Jungs zahlte sich das Training aus und sie siegten bis auf ein Spiel gegen Rot-Weiß, welches 0:0 endete.

So hieß es nach der Hin -und Rückrunde:

1. Platz: Blau -Weiß Zorbau Mädels

2. Platz: Blau-Weiß Zorbau Jungs

3. Platz: Rot-Weiß Weißenfels

4. Platz: Grün-Weiß Langendorf

Aufgrund der Hitze experimentierten wir in beiden Mannschaften, so das sich die Feldspieler auch mal kurz im Tor erholen durften.

Erik aus dem Mädelstor gelassen, erzielte im letzten Spiel auch sogleich das 1:0 gegen Langendorf. Max aus dem Jungstor machte es ihm nach und versenkte sogar zwei Schüsse im Tor.

Wenn auch die Sonne an diesem Tag uns allen mächtig zu schaffen machte, es war ein super Turnier und unser erster Turniersieg.

Klara (5 Tore), Helena (4 Tore), Paul (3 Tore), Jodie (2 Tore), Max (2 Tore)

Lenny (1 Tor), Erik (1 Tor), Sina, Benjamin B., Benjamin H., Malte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.