FSV Bennstedt – NSG Saaletal D-Jugend I 10:0

Im heutigen zweiten Auswärtsspiel beim FSV Bennstedt standen wir ab der 1.Spielminute auf verlorenem Posten. Gegen die seit Jahren eingespielten,körperlich robusten und vor dem Spiel nochmal verstärkten Gastgebern fehlte es bei unseren Jungs heute an fast allem. Wir kamen nie in die Zweikämpfe, standen viel zu weit vom Mann weg und bei unseren wenigen Chancen fehlte auch noch ein wenig Glück. So fielen in regelmäßigen Abständen die Gegentore. Da es bereits zur Pause 0:4 stand, gab es im 2.Abschnitt auch längere Spielpraxis für unsere 2.Reihe. Am Ende stand eine 0:10 Niederlage, aus der wir aber sicher einige Lehren für die künftigen Partien ziehen werden. Jetzt heißt es Kopf hoch und im Training der kommenden Woche sich gut auf den nächsten schweren Gegner vor zu bereiten. Am kommenden Sonntag kommt der SC Naumburg nach Zorbau !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.