NSG Saaletal D-Jugend – Turbine Halle 0:9

Heute stellte sich mit Turbine Halle der aktuelle Tabellenführer unserer Staffel in Zorbau vor. Durch die Absage von 3 unserer Spielern gingen wir stark Ersatzgeschwächt in dieses Spiel. Wir wollten die Fehler aus der Partie gegen Bennstedt vermeiden, was uns jedoch über das komplette Spiel nicht gelang. Bereits mit dem ersten Angriff lagen wir nach 28 Sekunden im Rückstand. Wir standen wieder viel zu weit von den technisch starken Gästen weg und kamen so nie in die Zweikämpfe. Bei eigenen Ballbesitz wurde entweder in den Gegner gelaufen, oder es wurde ein Fehlpass gespielt. Auch die Hinweise der Trainer wurden nur halbherzig umgesetzt. So verloren wir das Spiel mit 0:9, wobei uns unsere beiden Torhüter mit starken Paraden vor einer weitaus höheren Niederlage bewahrt haben. Jetzt haben wir 14 Tage Wettkampfpause (Ferien). Dann geht es am Sonntag, dem 15.10.17 mit dem Spiel in Lützen weiter. Also Kopf hoch und wieder diszipliniert trainiert, auch in der Ferienzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.