D-Jugend: SV Merseburg / Meuschau – NSG-Saaletal I 6:1

Am heutigen Vormittag waren wir zum Punktspiel die Gäste des SV Merseburg / Meuschau. Das schmuddelige-regnerische Novemberwetter der letzten Tage zeigte sich auch am Platz. Dieser war einer Partie in der Landesliga absolut unwürdig, deshalb wäre eine von uns angebotene Spielverlegung eigentlich angebracht gewesen. Die Merseburger gingen jedoch darauf nicht ein und so stellten wir uns mit unserem allerletzten Aufgebot (4 Kranke und zwei angeschlagene Spieler) der Aufgabe. Unsere Jungs zeigten in der 1.Hälfte was eigentlich in ihnen steckt und boten den aktuellen Tabellendritten energisch Paroli. So wurde die Führung recht schnell ausgeglichen und zwei, drei ansprechende Chancen leider liegen gelassen. Kurz vor dem Pausenpfiff der nächste Nackenschlag. In einem harten Zweikampf wurde Linus verletzt, den Freistoß bekamen aber die Gastgeber zugesprochen. Zu allen Überfluss resultierte daraus auch noch das 1:2. In der zweiten Hälfte dann das gleiche Bild. Viele Entscheidungen des Unparteiischen gingen an die Gastgeber. Wir mussten mit Linus und später Max zwei Spieler durch Verletzung ersetzten. So musste sogar unser zweiter Torwart als Feldspieler aushelfen. Die Merseburger erzielten weitere Tore bis zum 6:1 Endstand. Aber selbst in der misslichen Situation der zweiten Hälfte spielten unsere Jungs unverdrossen mit und hätten ein besseres Resultat verdient gehabt. Eine gute kämpferische Leistung!!!
Am kommenden Samstag steht noch das Nachholespiel gegen Eisleben auf dem Programm. Wir hoffen das da JoJo; Linus; Max; Schaui und Tom wieder fit sind und wir wieder mal mit unserer besten Mannschaft spielen können. Bis dahin Gute Besserung!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.