G-Jugend III – Erstes Hallenturnier beim Bornaer SV

Am Sonntag, den 10.12.2017, fuhren wir nach Borna, um an unserem ersten Hallenturnier der Saison teilzunehmen. Im Vorfeld meldeten sich leider einige Spieler krank, sodass wir mit nur zwei Auswechslern antreten musste. Aber wir nahmen den Kampf an, denn dieses Turnier war etwas besonderes für unsere Kleinen! Hier durften nur 2 Spieler mit dem Jahrgang 2011 auf dem Platz stehen, sodass wir auch mal gegen Gleichaltrige uns messen konnten.

Das erste Spiel bestritten wir gegen die SG Schmölln. Da wir noch nie auf Parkettboden gespielt hatten, denn in unserer Halle trainieren wir auf Kunstrasen, war es sehr ungewohnt für unsere kleinen Kicker, die sich nach ihrem Rasen sehnten. Aber wir mussten da durch und machten es nicht schlecht! Unsere Abwehr mit Luan stand und mit Lenny im Tor konnte nichts anbrennen. Unser Mittelfeld kämpfte um alle Bälle und der Sturm tat es ihm gleich. Leider hatten wir dadurch vier Spieler im Mittelfeld und keinen im Sturm. Aber egal, denn am Ende stand es 0:0 und der erste Punkt war uns sicher. Im 2. Spiel kickten wir gegen den späteren Turniersieger Lok Döbeln und unser Ziel war es bloß nicht zu verlieren. Mit Lien-Emilio und Luan in der Abwehr und Paul und Danny im Mittelfeld hielten wir stark dagegen und am Ende stand es auch hier 0:0. Was wir aber unserem Torwart Lenny mit einer tollen Parade kurz vor Schluss zu verdanken haben! Jetzt hieß es kurz durchatmen und auch mal Tore schießen… Aber gegen den Leipziger SC und den TSV Penig gingen wir auch hier mit 0:0 vom Platz. Die Chancen waren da, fast jeder hätte uns zum Sieg schießen können. Aber entweder war der gegnerische Torwart zur Stelle, oder der Ball flog immer gekonnt neben das Tor. Jetzt war das letzte Mittel Motivation! In der Kabine wurden die Spieler angeheizt endlich das Tor zu treffen. Voller Elan ging es aufs Feld und endlich stand es, durch Tore von Paul und Danny, gegen die Eintracht aus Leipzig Süd am Ende 4:0. Mit einem Sieg im letzten Spiel, hatten wir sogar die Möglichkeit das Treppchen zu erreichen. Hochmotiviert betraten alle das Feld und schossen gleich zu Beginn, durch einen tollen Spielzug über Lien-Emilio, Danny und Paul, das 1:0. Am Ende gingen wir mit einem 2:0 vom Platz. Unser Paul schoss sein 5. Tor im gesamten Turnier, aber auch alle anderen hatten ihre Chancen. Durch diesen Sieg gegen die kleine kämpferische Bornaer Mannschaft erkämpften wir Platz 3 und feierten unseren ersten Pokal!

Alle haben heute super gekämpft und gezeigt welches Potenzial in jedem schlummert!

Mit 0 Gegentoren zeigte Lenny was er drauf hat und hielt uns immer wieder mit tollen Paraden im Spiel. Auch an Luan und Lien-Emilio in der Abwehr kam kaum jemand vorbei. Und auch Milow, André, Danny, Paul und Hannes kämpften um jeden Ball und legten sich mega ins Zeug!

Mit eurer Leistung und eurem Willen habt ihr es geschafft aufs Treppchen zu kommen!

Wir sind mega stolz auf Euch – weiter so!!!

Allen kranken Kickern wünschen wir natürlich gute Besserung!

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Hallenturnier beim Bornaer SV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.