Spielbericht G3.2 „die nächste Generation“

Da wir mittlerweile 17 Kinder in unserer Mannschaft willkommen heißen, mussten wir den nächsten Schritt tun und unsere Mannschaft teilen. Wir trainieren jetzt in „groß“ und „klein“, um unseren „Neulingen“ den Start zu erleichtern und bei den „alten Hasen“ das gewohnte Training beizubehalten.

Und da man nur durch Spiele lernt, bestritten unsere „Kleinen“ heute ihr erstes Freundschaftsspiel gegen den SV Hohenmölsen 2 und spielten harte 2×20 min.

Pünktlich 11:00 Uhr war Anstoß und unsere kleinen Kicker spielten voller Begeisterung und versteckten sich in keinster Weise. Da unsere Torhüter „der Großen“ in letzter Zeit zu kurz kamen, teilten sie sich die Halbzeiten, um ein wenig Spielpraxis zu sammeln.Wir brauchten zwar ein paar Minuten, um die Aufregung zu vergessen , aber dann legten wir los. Alle kämpften für ihr Team und das Spiel war recht ausgeglichen. Für ein paar Minuten wurde sogar das gegnerische Tor umzingelt und Milow eroberte den Ball, um sein erstes Tor zu erzielen! WOW… 1:0 für uns, wer hätte das gedacht. Dies ließen aber die Hohenmölsener nicht auf sich sitzen und drehten das Ergebnis in kürzester Zeit auf 1:5. So ging es dann auch in die wohl verdiente Trinkpause und alle konnten durchschnaufen. In der zweiten Halbzeit starteten wir sehr verschlafen und konnten an unseren unermüdlichen Einsatz der ersten Hälfte nicht mehr anknüpfen. Hier merkte man den kleinen Kickern an, dass nun die Kraft und die Ausdauer fehlte. Aber das kennen wir ja von den Anfängen unserer Großen und sind guter Dinge, dies bald besser zu machen. Am Ende stand es dann 1:12, aber das war am Ende egal.

Jetzt wissen wir, wie ein Fußballspiel abläuft und greifen nun im Training weiter an! Alle Eltern, Omas und Opas, sowie das Trainerteam sind sehr stolz auf euch! Macht weiter so!!!

Es spielten: Lenny und André im Tor, Elias, Bastian, Nico, Derek, Milow, Nils, Ben

G3.2 „die nächste Generation“

G3.2 „die nächste Generation“

G3.2 „die nächste Generation“

G3.2 „die nächste Generation“

G3.2 „die nächste Generation“

G3.2 „die nächste Generation“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.