G3 erreicht Endrunde!

Da uns im Vorfeld und auch noch heute früh, sehr viele Grippe-Erkrankte absagen mussten, starteten wir heute, den 04.03. mit allen noch verfügbaren Kickern zur Hallenkreismeisterschaftsvorrunde nach Naumburg.
Für den ein oder anderen war es das erste Mal so lange zu spielen und eine gewisse Verantwortung zu tragen. Aber wir schworen uns ein ein Team zu sein und alles für den Anderen zu geben! Voller Motivation starteten wir in unser erstes Spiel gegen die SG Freyburg/Bad Kösen 2 und legten los wie die Feuerwehr. Schnell schossen wir unser erstes Tor und die Freude war groß. Als wir dann auch noch mit dem zweiten Tor nachlegten, konnten wir es kaum glauben. Endlich mal nicht das erste Spiel verschlafen! Nach 8 Minuten blieb es ein tolles 2:0, durch Tore von unserem Paul. Im zweiten Spiel kickten wir gegen die Vertretung aus Großgörschen und es war wie verhext… Kein Ball wollte ins Tor, selbst ein 7 Meter wurde von der tollen Torfrau gehalten. So stand es am Ende 0:0, egal ein weiterer Punkt auf unserer Seite. Als nächstes spielten wir gegen die starken Hohenmölsener und erlebten ein sehr körperbetontes Spiel. Leider mussten wir uns hier 0:3 geschlagen geben und die Enttäuschung in den Gesichtern der Kids war leicht zu erkennen. Aber Kopf hoch, da müssen wir nunmal durch. In der Kabine wurden die Kinder richtig eingeheizt, denn wir sind ein mega tolles Team und das wollten wir auch jedem zeigen! So ging es dann voller Elan ins letzte Spiel gegen den SC Naumburg 3. Durch super Tore von John (5) und Paul (1) konnten wir das Spiel 6:0 gewinnen und kletterten auf Platz 2 der Tabelle. Jetzt wurde es spannend, denn da Großgörschen bei einem Sieg im letzten Spiel, punktgleich mit uns gewesen wäre, zählte jeder Treffer… Dieses Spiel ging am Ende 1:0 für Großgörschen aus und reichte für uns den 2. Platz zu behalten. Die Freude war mega und keiner konnte es so Recht glauben, das der Wille Berge versetzen kann…

Der Pokal schreibt bekanntlich seine eigenen Gesetze und nun stehen wir nächsten Sonntag im Finale der HKM und gehören zu den besten 6 Mannschaften unseres Kreises!

Wahnsinn – wir sind mega stolz auf euch!!!

Allen kranken Kindern wünschen wir eine schnelle Genesung, damit es nächste Woche weiter gehen kann.

Es spielten: Lenny im Tor, André, Nils, Christian, Milow, Derek, John und Paul

 

Hallenkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.