E1 7:1 gegen Zeitz/Könderitz 2

Nach dem Bigpointspiel der letzten Woche ging es heut gegen die Reserve der Kombination 1.FC Zeitz/Könderitz.Die Gäste nach Traineraussage angereist, um die Niederlage in Grenzen zu halten,machten es unseren Jungs von Beginn an schwer.Sie standen hinten sicher und setzten immer wieder Nadelstiche in unsere wie immer hochstehende Abwehr.Wir versuchten es wie so oft wieder fast nur durch die Mitte und wurde doch einmal über die Flügelgesielt, verzettelten wir uns in Einzelaktionen und der Angriff verpuffte.Es dauerte eine Weile bis wir den Abwehrriegel um den gut haltenden Torhüter knacken konnten.Nach 15 min war es aber dann soweit und wir konnten die Führung erzielen.Die Freude währte jedoch nicht lange, denn schon im Gegenzug kamen die Elsterstädter zum bis dahin nicht unverdienten Ausgleich.Es gab nun Chancen auf beiden Seiten.Während wir unsere noch zu 2 gut herausgespielten Toren nutzten, machten die Gäste nichts aus den ihren.Nach der Pause, auf dem gut bespielbaren Zorbauer Rasenplatz, drückten wir sofort auf die Entscheidung und erzielten auch gleich den 4.Treffer.Nun war die Moral der Zeitzer Spielgemeinschaft endgültig gebrochen.Unsere Abwehr stand jetzt sicher und es kam kein Gästespieler zu nennenswerten Chancen.Wir münzten unsere Überlegenheit noch in 3 weitere Treffer um und kamen am Ende zu einem klaren 7.1 Erfolg. Am Dienstag geht es dann zum Pokalhalbfinale nach Bad Kösen, wo es sicher noch einmal einer engagierteren Leistung bedarf um dort zu bestehen.

Wir spielten mit:Franz,Thaddäus(2),Jan,Tim,Robin,Jaime(2),Kilian,Jonathan(3),Nick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.