G2-Jugend: Hohenmölsen – NSG Saaletal 0:11 (0:5)

Hohenmölsen – NSG Saaletal G2  0:11 (0:5)

Nach 2 Wochen trainingfrei, ging es gleich am Sonntag den 14.10.2018 nach Jaucha zu unserem 2. Punktspiel.

In der Hoffnung, dass das Fußballspielen nicht ganz verlernt wurde, wollten wir auf das letzte Spiel aufbauen. Und siehe da… es gab diesmal keine Träumerei zu Beginn des Spiels! Es wurde gleich geackert und die Anweisungen des Trainers umgesetzt. Und so belohnte sich unser Luan in der zweiten Minuten mit dem 0:1 und seinem ersten Tor! 2 Minuten später war es dann Nico der den Ball im Netz versenkte und eine Zeigerumdrehung später war es wieder Luan, der mit einem tollen Schuss das 0:3 erzielte. Nach 10 Minuten wechselten wir einmal durch und unsere Mädels betraten das Feld. Zoey kam in die Abwehr, in der sie wieder ihre Qualitäten bewies und Hanna versuchte sich erneut als Stürmerin. Da Paul die ersten 10 Minuten aus der Abwehr heraus die Bälle schön verteilte, rückte er nun für Luan ins Mittelfeld.  Auch jetzt wurde versucht zu passen und zu schauen und dies wurde belohnt! Bis zum Pausenpfiff erhöhte Paul mit 2 Toren auf 0:5. In Halbzeit 2 starten wir wieder wie in Halbzeit 1, nur dass Paul und Luan ihre Positionen auf Wunsch tauschten. Und wieder wurde nicht geträumt, sondern schön auf die Mitspieler geachtet! Die Pässe kamen diesmal sehr schön an und die Zuschauer sahen ein Passspiel über viele Stationen von unserer Abwehr bis vor das gegnerische Tor! Auch wenn Jonah diesen Ball nicht ins Tor unterbringen konnte, war es ein Augenschmaus!!!  Nun setzte Paul zum Hattrick an und traf zum zwischenzeitlichen 0:8. Klasse! Auf Grund der hohen Laufbereitschaft mussten wir viel wechseln und unsere Mädels gaben alles um ihr erstes Tor zu erzielen. Paul spielte Hanna immer wieder vor dem Tor an, aber leider ist der Torinstinkt noch nicht ganz geweckt, geb nicht auf, bald klappt es! Auch Malte versuchte es immer wieder und dribbelte heute das erste Mal mehrmal ganz toll aufs Tor zu, weiter so und bald belohnst du dich! In Minute 34 schoss auch wieder unser kleiner Jonah kräftig aufs Tor und erzielte das 0:9. Nach weiteren schönen Toren von Paul beendeten wir die Partie letztendlich mit 0:11 und alle freuten sich riesig! Auch ein dickes Lob an Nils, der seine Sache im Tor immer besser macht!

 

Das Training und die Disziplin zahlt sich wirklich aus! Macht weiter so!!!

 

Es spielten: Nils, Paul (7), Luan (2), Malte, Nico (1), Jonah (1), Zoey und Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.