„Pink-Power-Turnier“

Am Samstag, den 26.10.2019 war es endlich soweit, ein reines Mädchenturnier war bei uns in der Mehrzweckhalle in Zorbau angesetzt. Ziel war es Mädchen aus den Jahrgängen 2009-2013 aus den verschiedenen Mannschaften der Vereine in eine zusammenzufassen, so dass ausschließlich mal die Mädchen im Mittelpunkt stehen. Der Einladung der Mädels der F I Jugend des SV Blau-Weiß Zorbau, folgten FF USV Jena und des SC Naumburg.

Jeder gegen jeden, Hin-und Rückrunde, nach 90 min Turnierdauer und 52 Toren !!! standen die Gastgeberinnen auch als Turniersieger fest. Alle Mädchen sahen nicht nur fantastisch gut aus, nein alle Mannschaften zeigten auch schon tolles fußballerisches Können. Der einzige Mann, der heute was zu sagen hatte, war der Schiri, aber da nix mit kratzen, beißen, Haare ziehen war, sondern absolutes Fairplay herrschte, konnte er sich zurücklehnen. Die Mädchen zeigten dennoch Kampfgeist und wie schon gesagt, fußballerisches Geschick in den Zweikämpfen und beim Torabschluss. Die Ausbeute von 52 Toren gigantisch und zeigt ganz klar, dass Frauenfußball spannend und torreich sein kann. Wir bleiben am Ball und hoffentlich alle anderen Fußballerinnen auch.

SV Blau Weiß Zorbau: Lea (9), Leonie (6), Klara (4), Fabienne (2), Jodie (2), Loreen (1)

Pink-Power-Turnier
Pink-Power-Turnier in Zorbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.